Krokoit auf Ebenholz

Krokoit hat seinen Namen von dem altgriechischen Wort κρόκος [krókos] für Safran. Dieses kommt daher, dass getrocknete Safranfäden eine ähnliche Farbe wie der Krokoit haben. Krokoit ist aufgrund seiner geringen Härte von 2,5 – 3 normalerweise nicht für Schmuckzweck geeignet. Zum Vergleich: Gips hat eine Mohshärte von 2. Ich finde die intensive Farbe sehr genial und habe den Kristall mit Silber unterlegt und zum Kontrast in Ebenholz eingearbeitet. Hierdurch ist ein stabiler und einmaliger Anhänger von besonderer Eleganz entstanden.

Größe: 38 x 13 mm

€ 85,-